Spannendes & Ideen #14: Senioren und Fußgänger in der Stadt

Ideen für mehr Attraktivität für Fußgänger und Senioren

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im Februar 2020 gestolpert sind:

Hilfe im Straßenverkehr für Senioren

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit für die Überquerung einer Straße an einer Fußgängerampel. Dazu halten sie ihre elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel und erhalten dazu bis zu zwölf Sekunden länger grün. In Singapur sind nach offiziellen Angaben bereits über 1000 Ampeln – sinnvollerweise viele davon in der Nähe von Altenheimen und Krankenhäusern – mit der Sonderschaltung ausgestattet.

Go Karlsruhe: Die Stadt für Fußgänger attraktiver machen

Forscher der Hochschule Karlsruhe wollen mit dem Projekt „Go Karlsruhe“ die Stadt für Fußgänger attraktiver machen. Dazu haben Sie verschiedene Ideen entwickelt und in der Realität ausprobiert. Dazu wurden dann die Verkehrsteilnehmer befragt und die Ergebnisse ausgewertet.

Das Projekt in Karlsruhe war eines von 14 in Baden-Württemberg geförderten Projekten um zusätzliche Erkenntnisse zugewinnen, wie man das Sicherheitsgefühl der Fußgänger vergrößern und die Verkehrssituation insgesamt für Fußgänger verbessern kann. Das Video beschreibt einige Beispiele. Weitere Infos finden sich dazu auf der Webseite der Hochschule Karlsruhe.

Related posts

Leave a Comment