Spannendes & Ideen #7: Notre Dame, Touristentraum und ein Online-Kurs

Kathedrale Notre Dame in Paris

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im Juli 2019 gestolpert sind: Ideen für Notre Dame Nach dem verheerenden Brand in der Kathedrale von Notre Dame in Paris hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron versprochen, die Kathedrale bis zu den Olympischen Spielen 2014 wieder aufzubauen. Einen Vorschlag bzw. eine Vision wie die Kathedrale dann aussehen könnte, hat die belgische Firma Misysis Studio entwickelt und in einem Youtube Video…

Read More

Spannendes & Ideen #6: WePark, Parkbänke zum Adoptieren und „Future Cities“

Bank in einem Park

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im Juni 2019 gestolpert sind: WePark statt WeWork In San Francisco in den Vereingten Staaten ist Raum teuer. Wohnraum zum Beispiel kostet schnell mal vierstellig 3-4000 Dollar. Und Arbeitsraum auch. Sogar im Coworkingspace fängt’s mit 400 Dollar für die Mitgliedschaft an. Was wäre wohl https://lookup-phone-prefix.com , wenn man einen Parkplatz mietet? Die Parkuhr steht ja neben dran und wenn man…

Read More

Spannendes & Ideen #5: U-Bahn-Booster, Datenvisualisierung, Paketlieferung und Smarte Kreuzungen

Innenansicht U-Bahnwagen

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im Mai 2019 gestolpert sind: U-Bahn als Booster für das Nachtleben? London hat eins, Berlin hat eins: ein Nachtleben. In Paris, der „europäischen Hauptstadt der Langeweile“, wie LeMonde Paris einmal titelte, ist das anders. 2013 wurde in 45 Pubs der Stadt ein „Nightlife Mayor“ gewählt, sozusagen ein inoffizieller „Bürgermeister des Nachtlebens“. Seine Aufgabe ist es, etwas „Leben in die Nacht“…

Read More

Zukunftsfähigkeit: Der Morgenstadt City Index

Luftansicht auf Wohngebiet mit Mehrfamilienhäusern

Zukunftsfähig, lebenswert, „grün“, innovativ und vieles mehr sollen unsere Städte heute sein. Doch was steckt jeweils hinter diesen Begriffen, zu denen man zwar irgendwie ein Bild im Kopf hat, dieses sich aber vermutlich von dem Bild des Nachbarn zum gleichen Begriff himmelweit unterscheidet. Im Rahmen einer Reihe von Artikeln, die sich mit bestimmten Zielen für Städte beschäftigen, werfen wir immer wieder auch den Blick auf Messverfahren, Indizes und Vergleiche. Hier werden die oben genannten Begriffe oft verwendet, definiert und vor allem beschrieben. Aus diesem Grund sich solche Verfahren immer wieder…

Read More

Bots und Robots im Bürgerbüro?

Die Technologiewelt entwickelt sich ständig weiter und verspricht täglich neue Rekorde. Es werden vermutlich viele Arbeitsplätze von Technologie verdrängt, dafür entstehen aber auch viele Neue. Auch in der Servicewelt haben Bots und Roboter Einzug gehalten und oft kann man nicht unterscheiden, ob man da nun gerade mit einem Bot chattet oder mit einem Menschen. Aber es lohnt der kritische Blick. Wie weit ist die Technologie fortgeschritten? Gerne machen uns die Vertreter der Technologie vor, dass Roboter schon bald alle möglichen Serviceanfragen beantworten können, wie im folgenden Video. Bis dahin ist…

Read More

Spannendes & Ideen #4: E-Bikes, Hochhäuser aus Holz, Smartphone Zombies und der beste Lehrer der Welt

Zahlreiche Fahrräder auf Abstellplatz

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im April 2019 gestolpert sind: Mehr und mehr E-Bikes in den Niederlanden In den Niederlanden wurden in 2018 mehr als 1 Million Fahrräder verkauft, berichtet das Magazin Road.cc. Davon waren 40 Prozent E-Bikes. Im Jahr 2017 lag der Anteil der E-Bikes an den verkauften Fahrrädern insgesamt noch bei 31 Prozent. Es zeichnet sich also ab, dass das E-Bike der neue…

Read More

Was ist „Civic Tech“?

Gruppe am Tisch mit Laptops und Mobiltelefonen

Civic Tech oder auch Civic Technology steht für „technische Konzepte, die Engagement und Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern fördern“ – so Wikipedia. Gemeint sind damit beispielsweise Kommunikations- und Austauschplattformen, die Verbesserung öffentlicher Infrastrukturen oder andere technikzentrierte Verbesserungen des Allgemeinwohls. Initiatoren der verschiedenen Projekte sind dabei nicht in erster Linie staatliche Institutionen sondern oft private Initiativen, Stiftungen oder Ähnliches. Als möglicher Nukleus dieser Initiativen wird immer gerne auf „Code for America“ verwiesen. Code for America ist ein Netzwerk von Menschen, die daran arbeiten, die Arbeit der Regierung ins digitale Zeitalter zu…

Read More

Spannendes & Ideen #3: Smarte Abfallentsorgung, Toolbox und autonomes Fahren

Glascontainer

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im März 2019 gestolpert sind: Smarte Abfallentsorgung Wie smart wäre es, wenn Mülleimer im Stadtgebiet Bescheid geben, wenn sie voll sind und geleert werden müssen? Das Stuttgarter Start-Up Binando hat hierzu entsprechende Sensoren entwickelt, die den Füllstand messen und regelmäßig an eine Datenbank übermitteln. Wenn die Mülleimer voll sind, werden sie auf Abruf geleert. Das können die üblichen Abfallbehälter im…

Read More

Spannendes & Ideen #2: Bauen mit Holz, Digitales Gelsenkirchen und „Satellite Shelter“

Unteransicht Holzdecke

Wir sammeln Spannendes, Interessantes und Ideen rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten, wohnen und wirtschaften? Hier ein paar Anregungen, über die wir im Februar 2019 gestolpert sind: Bauen mit Holz – auch Hochäuser Über den Bau eines 14-stöckigen Hochhauses in Pforzheim berichtet die Webseite Klimareporter und sieht im Holzbau enorme Potentiale. Vor allem für den Klimaschutz kann der Holzbau eine wichtige OOption sein, denn Holzhäuser sind quasi gespeichertes Kohlendioxid, welches der Atmosphäre entzogen wurde. Jeder Kubikmeter verbautes Holz bindet dabei 900 Kilogramm…

Read More

The City We Need

Fahrrad abgestellt und Menschen im Hintergrund

Das Thema „Stadt“ spielt weltweit eine bedeutende Rolle. Heute gibt es auf der Erde etwas über 7 Milliarden Menschen. Im Jahr 2100 erwartet man 11,2 Milliarden Menschen. Das heißt, dass die Menschheit nochmal um mehr als 50 Prozent wachsen wird. Schon heute leben 50 Prozent der Weltbevölkerung in Städten – mit steigender Tendenz. Die Vereinten Nationen schätzen, dass 68 Prozent der Weltbevölkerung im Jahr 2050 in Städten leben werden. Die Zukunft der Erde wird in Städten gestaltet. Auch national sind die Entwicklungen zu beobachten. Die Stadt, die wir brauchen, wird…

Read More